Interims-Management

 

 

Unsere Leistungen

 

Vielen Unternehmen geht es trotz positiver Prognosen für einen konjunkturellen Aufschwung eher weniger gut. Gründe für diese Situation sind:

 

 

Unklare Vertriebsstrategie – Einbruch des Auftragseingangs – Kennzahlen zur Steuerung liegen nicht vor – mangelnde Kostentransparenz – zu hohe Fixkosten – problematische Logistik – unklare Organisationsstruktur – Managementprobleme.

 

 

Diese Probleme zu analysieren, Strategien und Konzepte zu entwickeln und Lösungen umzusetzen ist nicht nur eine Frage des Könnens, sondern auch eine Frage der Zeit.

 

Der Spielraum für Kurskorrekturen im eigenen Unternehmen gilt im Allgemeinen als ausgesprochen eng:

 

        Ø   Fehler, verkrustete Unternehmensstrukturen, Versäumnisse oder falsche Schwerpunktsetzung im

                 Management lassen sich immer häufiger nur durch radikale und sofort greifende Maßnahmen beheben.


  Ø      Führungskräfte, die in der Lage wären, solche Änderungen herbeizuführen, sind im Unternehmen oft

                 nicht vorhanden. Für ein aufwendiges Personalauswahlverfahren zur Suche eines vielleicht geeigneten

                 Kandidaten bleibt meistens keine Zeit.

 

 

In solchen Fällen, in denen also rasche Eingreifen und entschlossenes Handeln gefragt sind, kommt die Lösung von Außen: ein Interims-Manager wird engagiert!

 

 

In folgenden Ländern waren wir in diesem Bereich tätig: Deutschland, Schweiz, Österreich, Frankreich, England, Schweden, Kuwait, Saudi Arabien, Qatar, Bahrein, Vereinigte Arabische Emirate, Oman.

 

 

Branchen:

 

Maschinen- und Anlagenbau

Automobilindustrie, Flugzeugindustrie

Verfahrenstechnik

Chemie

Energiewirtschaft, Kerntechnik

Textilindustrie

Papierindustrie

Handelshäuser für Verbrauchs- und Investitionsgüter

Dienstleistungssektor (Planungsbüros, Facility Management, Apotheken, Krankenhäuser)

Bildungseinrichtungen

 

 

Referenzen:

 

           Ø         Internationale Erfahrung: Deutschland, Schweiz, Österreich, Frankreich, England, Schweden,

                       Kuwait, Saudi Arabien, Qatar, Bahrein, Vereinigte Arabische Emirate, Oman.

 

            Ø        Notgeschäftsführer eines Aluminiumfensterherstellers

Familienunternehmen        

            Ø       Befristet Begleitung beim Unternehmensübergang

                       Interims-Manager ist Mitglied der Geschäftsführung 

            Ø        Befristete Übernahme der Technischen Geschäftsführung

                       Baumaschinenhersteller

 

Auf Kundenanfrage wird eine unternehmens- und branchenspezifische Referenzliste projektbezogen übergeben.